1.11. – 16.12.18

Artes Mundi II

Ausstellung

Foto: Paula Gehrmann

Jahresthema 2018 Emotional States

Eröffnung  01. Nov 2018, 19 Uhr

Ausstellungsdauer  1.11. – 16.12.18

Führung  16.12., 15.00h

Künstler:innen  N√°stio Mosquito

Kuratiert durch  Lena Br√ľggemann

N√°stio Mosquito arbei¬≠tet mit Performance, Spoken Word, Film und Musik. F√ľr die Ausstellung Artes Mundi II erwei¬≠tert er sei¬≠ne Werkreihe um den fik¬≠tio¬≠na¬≠len Charakter A. L. Moore, einen erfolg¬≠rei¬≠chen Gesch√§ftsmann, der sein Wirkungsfeld auf die Politik aus¬≠dehnt. Mosquito nutzt Mimikry und ein ver¬≠f√ľh¬≠re¬≠ri¬≠sches Spiel mit Stereotypen, um die Inszenierungen glo¬≠ba¬≠ler Politik, die Wiederkehr von cha¬≠ris¬≠ma¬≠ti¬≠scher, auto¬≠ri¬≠t√§¬≠rer F√ľhrung und die aggres¬≠si¬≠ven Zerfallserscheinungen Europas zusammenzubringen.

Die Ausstellung ist der Abschluss des D21 Jahresthemas ‚ÄúEmotional States‚ÄĚ, das sich mit der Politik von Emotionen besch√§f¬≠tigt. Das Programm fokus¬≠siert auf den Einfluss von Affekten und Emotionen auf indi¬≠vi¬≠du¬≠el¬≠les Verhalten und gesell¬≠schaft¬≠li¬≠che Entwicklungen inner¬≠halb einer Lebenswirklichkeit, die sich im Zuge der Digitalisierung als Schauplatz von Selbstverst√§rkungsprozessen und Feedback-Loops darstellt.

N√°stio Mosquito works with performance, spoken word, film and music. For the exhibition "Artes Mundi II" he expands his series on the fictional character A. L. Moore, a prosperous businessman who extends his field of influence to politics. Mosquito uses mimicry and a seductive game of stereotypes to bring together the stagings of global politics, the return of charismatic, authoritarian leadership and the aggressive disintegration of Europe.

The exhibition marks the end of D21's annual program "Emotional States", which focuses on the politics of emotions. The program is centered around the question of how emotions transform the behavior of individuals as well as societies and how feedback loops are shaped through the digital condition.

Jahresthema 2018 Emotional States

Gefördert durch

Logo Kulturstiftung des Freistaates Sachsen Logo Stadt Leipzig Kulturamt

Kulturamt der Stadt Leipzig, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Sponsoring:

Sternburg

Fotografie:

Paul Gehrmann

Vielen Dank an:

Godelieve Mosquito, Ilse Riediger, Isabella Bentele