Garten als Weltbild

Publikation

Herausgegeben durch  D21 Kunstraum Leipzig e. V.

2021

Das Magazin kann gegen eine Spende bestellt werden (Mail an office@d21-leipzig.de)

Gestaltung  Lydia Sachse

Das Magazin Garten als Weltbild ist im Rahmen der gleich¬≠na¬≠mi¬≠gen Ausstellung (3.09. ‚Äď10.10.2021) im D21 Kunstraum ent¬≠stan¬≠den. Es ver¬≠sam¬≠melt Beitr√§ge von Yoav Admoni, Louise Bourgeois, H√©l√®ne Cixous, Saskia Groneberg, Gabriella Hirst, Kinga Kielczynska, Ojoboca (Anja Dornieden & Juan David Gonz√°lez Monroy), Emiko Ohnuki-Tierney und Hans  von Trotha, sowie einen ein¬≠f√ľh¬≠ren¬≠den Text von Anja L√ľckenkemper.

Das Magazin zeigt einen ers¬≠ten Ausschnitt der Projekte zum Jahresthema 2021, Human Nature. Dieses hin¬≠ter¬≠fragt ‚Äď vor dem Hintergrund aktu¬≠el¬≠ler Ereignisse wie dem sp√ľr¬≠ba¬≠ren Klimawandel oder der Corona-Pandemie ‚Äď das Verh√§ltnis des Menschen zur Natur aus unter¬≠schied¬≠li¬≠chen Perspektiven. Das Magazin Garten als Weltbild doku¬≠men¬≠tiert k√ľnst¬≠le¬≠ri¬≠sche Arbeiten der Gruppenausstellung und erwei¬≠tert sogleich die kon¬≠tex¬≠tu¬≠el¬≠le Auseinandersetzung des in der Ausstellung ver¬≠han¬≠del¬≠ten Themenbereiches. Den W√∂rlitzer Park als ers¬≠ten Landschaftsgarten nach eng¬≠li¬≠schem Vorbild neh¬≠mend, befrag¬≠te die Ausstellung Konzepte von Natur in Form von gestal¬≠te¬≠ter Natur wie G√§rten oder Parks. Sie schlug jedoch gleich¬≠zei¬≠tig eine Br√ľcke zu uto¬≠pi¬≠schen Ideen wie der R√ľckeroberung unse¬≠rer men¬≠schen¬≠ge¬≠mach¬≠ten Welt durch den Menschen.

Mit Louise Bourgois‚Äė Arbeiten Topiary: The Art of Improving Nature (1998), Topiary (2005) and Topiary, State III of III (2005), H√©l√®ne Cixous‚Äô A True Garden (2000), sowie European Roses von Emiko Ohnuki-Tierney erwei¬≠tert das Magazin den ‚ÄėKosmos‚Äô der Ausstellung.

Gefördert durch

Logo Kulturstiftung des Freistaates SachsenLogo Stadt Leipzig Kulturamt