12.11. – 15.11.20

RAUS AUS DER SPRACHE

Stream

Zeit  15 – 20

Alle Sendungen auf Radio Corax (RC, 95,9), UKW 87,5 (im Umkreis des D21 Kunstraums) und/oder Radio Blau (RB, 99,2) und hier:

ProgrammĂŒberblick (12.11.–22.12.20) hier zum Download.

Und hier geht es zum Sendungs-Archiv.

Alle Sendungen auf Radio Corax (RC, 95,9), UKW 87,5 (im Umkreis des D21 Kunstraums) und/oder Radio Blau (RB, 99,2) und hier:

ProgrammĂŒberblick (12.11.–22.12.20) hier zum Download.

Und hier geht es zum Sendungs-Archiv.

Stimmen, Codes, Laute, Sprachen erfin­den. Sprachen wer­den gefun­den. Verstehen wir das schon oder nicht mehr?

Donnerstag, 12.11.20
18 – 19 Uhr
Liveperformance (RB & RC)
Wie eröff­net Mensch ein Radio?
GerĂ€uschkulisse „Poly-Sync“. Radio wo auch immer du bist

19 – 22 Uhr Liveperformance (RB & RC)
Unprofessionelle Musik von Felix Kubin und Richard von der Schulenburg
‚Riccardo‘ (Richard von der Schulenburg) und ‚Frantic‘ (Felix Kubin) spie­len unpro­fes­sio­nel­le Musik. „Wir schrei­en, wir sind vul­gĂ€r, wir schie­ßen, wir sind bru­tal. Alles klappt wie immer, nur das Auto zur Flucht springt nicht an.“ (Klaus Ziss)

Freitag, 13.11.20
15 – 18 Uhr Radioprogramm (RC)
Die Radiostimme

18 – 19 Uhr Liveperformance
Serpentine Waves
Claire Serres
Serpentine Waves von Claire Serres ist ein Gestenlied. Eine Live-Komposition vor den Mikrofonen, die lyri­sche Stimmen, pul­sie­ren­de Schreie, gespro­che­ne Worte und KörpergerÀusche kombiniert.

19 – 20 Uhr Radioprogramm (RB)
Auch Schön – Laborzeit

Samstag, 14.11.20
15 – 16 Uhr Liveperformance (RB)
h from homonimemorimorph
von Jasmina Al-Qaisi
Eine Kombination aus Text fĂŒr Sprache und Klangpoesie fĂŒr Radio von Jasmina Al-Qaisi. Audio-ErinnerungsstĂŒcke und ein live im Radio ent­ste­hen­des Miniaturarchiv.

16 –17 Uhr Radioprogramm (RB)
wal­king scientist
mit Jasmina Al-Qaisi
HörstĂŒcke und Soundpoetry

17 –18 Uhr Liveperformance vs. Radioprogramm (RB)
Radiolabor
mit Claire Serres & Jasmina Al-Qaisi

18 – 20 Uhr Radioprogramm (RB)
Die Radiostimme II

Sonntag, 15.11.20
15 – 20 Uhr Radioprogramm (RB)
Ge- und erfun­de­ne Sprachen
u. a. mit Mara May (Gibberish Whispers), Ivor Kallin (Smoo), und Studierenden der HGB Leipzig: Tianxu Liu, Subhi Shami und Alicia Franzke
Radio als Massenmedium ĂŒber­win­det Grenzen und SprachrĂ€ume. Im Radiolabor wer­den Sprachen ver­floch­ten, ver­Àn­dert, erfun­den und ĂŒber­setzt. In fĂŒnf Stunden wer­den durch fĂŒnf­zig Wege neue Sprachen ins Radio gebracht.