17.4. – 16.5.21

Ab ‚ÄĒ Raum

Ausstellung

Eröffnung  17. April, 15‚Äď20 Uhr

Ausstellungsdauer  17.4. – 16.5.21

K√ľnstler:innen Ingeborg Lockemann (Borkheide, Berlin), Shlomit Bauman (Jaffa), Grit Ruhland (Dresden, Leipzig), Inken Reinert (Jena, Berlin), Roswitha von den Driesch/Jens-Uwe Dyffort (Berlin), Anna Schimkat (Leipzig), Jessica Arseneau (Montreal, M√ľhlheim), Mandy Gehrt (Leipzig), Renata Lucia (Houston), Sven Kalden (Berlin), Oliver van den Berg (Berlin)

Vorort-Termin Hier buchen

Ausstellungstermin buchen

×
Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Absenden

Das k√ľnst¬≠le¬≠ri¬≠sche Projekt besch√§f¬≠tigt sich mit Transformationen und Deformationen von Landschaften auf¬≠grund von Rohstoffgewinnung und ‚ÄĎver¬≠wer¬≠tung an unter¬≠schied¬≠li¬≠chen Orten.

Dabei ste¬≠hen doku¬≠men¬≠ta¬≠risch-inves¬≠ti¬≠ga¬≠ti¬≠ve bzw. erz√§h¬≠le¬≠ri¬≠sche Herangehensweisen neben sol¬≠chen, die von den visu¬≠el¬≠len Eindr√ľcken, von Landschaftstransformationen und Stadtbildver√§nderungen inspi¬≠riert sind. Ihre R√§umlichkeit und Struktur wer¬≠den zum Anlass f√ľr k√ľnst¬≠le¬≠ri¬≠sche Besch√§ftigung eben¬≠so wie die Materialit√§t der gef√∂r¬≠der¬≠ten Rohstoffe und ihre Kreisl√§ufe.

Dieses dia¬≠go¬≠na¬≠le ‚ÄěDurchgraben‚Äú des Themenfeldes l√§sst neue Sinnzusammenh√§nge und Assoziationen ent¬≠ste¬≠hen. Ausgehend von der Leipziger Region und deren Tagebau‚ÄĎ, Industrie- und Transformationsgeschichte wur¬≠den K√ľnstler:innen ein¬≠ge¬≠la¬≠den, die Ergebnisse ihrer Recherchen und Erfahrungen mit dem Thema in die¬≠ser Ausstellung zu pr√§¬≠sen¬≠tie¬≠ren und zur Diskussion zu stellen.

Geplant ist fol­gen­des Programm, sofern es die aktu­el­len Bestimmungen zulas­sen. Die aktu­el­len Infos und Bedingungen gibt es auf d21-leipzig.de.

Samstag, 17. April 2021, 15 ‚Äď 20 Uhr
Softopening mit geplan¬≠ter Anwesenheit der K√ľnstler:innen 

Samstag, 8. Mai 2021, 18 Uhr
P√∂delwitz Elektroakustische Konzertperformance √ľber die Geschichte des Ortes am Tagebau Vereintes Schleenhain (Anna Schimkat) 

Sonntag, 16. Mai 2021, 15 ‚Äď 19 Uhr
Finissage

Eine Kooperation des D21 Kunstraum und WESTPOL A.I.R. SPACE

 

Gefördert durch

Logo Stadt Leipzig KulturamtLogo Kulturstiftung des Freistaates Sachsen